Tag der Roma

 

Am 12. April besuchten uns zwei Vertreter vom katholischen Hilfswerk Renovabis, die uns beim Bau des neuen Zentrums und für unsere Orchesterfahrt nach Paderborn und Berlin finanziell stark unterstützen. Sie waren von den Kindern unserer Arbeit und dem neuen Haus sehr begeistert und meinten, dass diese Projekt lebe und auch weiterhin leben müsse. In einem gemeinsamen Gespräch bedankten sich unsere Bashkepuntoret (Mitarbeiter) für diese Chance, die Renovabis uns biete. „Sie brauchen uns nicht, aber wir brauchen Sie umso mehr“, sagte eine Mitarbeiterin am Ende des Gesprächs.

Suche nach Kategorien

Weitere BLOG-Beiträge

ÄNDERN SIE HEUTE EIN LEBEN

Solange Armut, Ungerechtigkeit und Ungleichheit bestehen bleiben,
kann sich keiner von uns wirklich ausruhen.
Es braucht nicht viel, um ein Leben zu verändern!

KONTAKT
VOLUNTEER
SPENDEN
2019-06-11T00:34:57+02:00